Radio Leipzig - 80er Kulthits

Apps Download

Player Controls

Live
Loading...
  • jetzt
    WANG CHUNG
    DANCE HALL DAYS
  • 23:27 Uhr
    NU SHOOZ
    I CAN'T WAIT
  • 23:24 Uhr
    THE TWINS
    NOT THE LOVING KIND
  • 23:20 Uhr
    WEATHER GIRLS
    IT'S RAINING MEN
  • 23:16 Uhr
    FALCO
    THE SOUND OF MUSIK
  • 23:10 Uhr
    JERMAINE JACKSON & PIA ZADORA
    WHEN THE RAIN BEGINS TO FALL
  • 23:06 Uhr
    SADE
    KISS OF LIFE
Videobeweis: RB-Coach Hasenhüttl plädiert für Challenge
»

Schon seit Wochen wird hitzig über den Videobeweis beim Fußball diskutiert. Nun hat sich auch RB-Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl vor dem Spiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen dazu geäußert. Er ist dafür, dass eine Challenge-Methode wie beim Tennis eingeführt wird. Dadurch, dass dann die Spieler selber entscheiden, wann der Videobeweis zum Einsatz kommt, könne man die Schiedsrichter am besten schützen. Und das würde zu weniger Diskussion führen.

Hitlergruß an Synagoge - Verdächtige dank TV-Team und Anrufer ermittelt
»
Zwei Männer hatten vor dem Synagogendenkmal in der Gottschedstraße in Leipzig einen Holocaust-Überlebenden bepöbelt, einer zeigte den Hitlergruß - nun konnten die beiden Verdächtigen ermittelt werden. Die Polizei kam dem 23 und 34 Jahre alten Männern auf die Spur, unter anderem, weil während der Sendung "Kripo Live" ein anonymer Anrufer einen Hinweis auf die Täter gab. Außerdem hatte ein TV-Team damals Aufnahmen der beiden machen können, das Team hatte zuvor mit dem Holocaust-Überlebenden ein Interview geführt.
Neuer Marktbericht: Leipziger Mieten sind gestiegen
»

Nun zeigt es nochmal ein neuer Marktbericht schwarz auf weiß: Die Mieten in Leipzig sind gestiegen. Das haben die Maklerfirma PISA und die Staatliche Studienakademie Leipzig in ihrer gemeinsamen Studie festgestellt. Wohnungen, die im letzten Jahr neu vermietet wurden, sind 14 Prozent teurer geworden. Die Bestandsmieten sind dagegen nur leicht gestiegen.

Laut der Prognose in dem Marktbericht werden die Mieten weiter steigen, allerdings sind so stark wie zuletzt. Im bundesweiten Vergleich gehört Leipzig aber weiterhin zu den Großstädten mit den günstigsten Mieten.

Nach Schließungs-Plänen: Siemens-Mitarbeiter wollen Alternativkonzept erarbeiten
»

Der Siemens-Standort in Leipzig-Plagwitz soll geschlossen werden. Nachdem das am Donnerstagnachmittag bekannt wurde, wollte das Management von Siemens den Beschäftigten am Freitagvormittag die Pläne vorstellen. Zuvor hatte es eine Spontandemo gegeben, an der sich laut IG Metall das komplette Werk beteiligt hat. Wie uns Gewerkschafts-Sprecher Steffen Reißig sagte, wollen die Mitarbeiter nun ein Alternativkonzept erarbeiten, um zu verhindern, dass das Werk geschlossen wird.

Icefighters in Herne zu Gast
»
Die Icefighters starten am Freitagabend in die Rückrunde. Dabei sind sie beim Herner EV zu Gast. In der Hinrunde konnten sich die Tauchaer klar mit 8:1 durchsetzen. Dies sei aber noch kein Grund jetzt gelassen in die Partie zu gehen, so der Trainer der Icefighters Sven Gerike. Er erwartet für Freitagabend eine eher knappe Kiste. Anbully in Herne ist 20 Uhr.
Mutmaßlicher zweifacher Frauenmörder schweigt zu Prozessbeginn
»
Seit Freitag steht ein mutmaßlicher zweifacher Frauenmörder vor Gericht. Wie es in der Anklageschrift hieß, soll der 38-Jährige im vergangenen Jahr die beiden Frauen erwürgt haben. Zu den Vorwürfen schwieg der Beschuldigte. Die Mordfälle hatten in Leipzig und auch überregional für Aufsehen gesorgt. Der Mann soll letzes Jahr eine 43-jährige Portugiesin getötet und übel zugerichtet ins Elsterbecken geworfen haben. Im November dann soll er eine 40-jährige Deutsche umgebracht und zerstückelt haben. Ein Urteil wird im März erwartet.